Vorstand

Zusammensetzung:

  • 1. Vorsitzender: Reinhold Sailer
  • 1. Stellvertreter: Paul Oeding
  • 2. Stellvertreter: Andreas Ludwig

Aufgaben und Kompetenzen:

  • Vorstand im Sinne §26 BGB
  • Operative Vereinsführung i.w.S.

Erweiterter Vorstand

Zusammensetzung:

  • 6 – 10 Mitglieder
  • mindestens 2 Vertreter (Abnehmer)
  • mindestens 1 Vertreter (Wissenschaft)

Aufgaben und Kompetenzen:

  • Mitgliederaufnahme
  • Haushaltshoheit
  • Gebührenfestlegung
  • Festsetzung der vom Fachbeirat vorgeschlagenen Verfahrensregeln

Vorschläge des Fachbeirates können zwar abgelehnt werden, aber der erw. Vorstand erstellt keine Regeln. Bei Ablehnung einer Fachbeiratsempfehlung müsste dieser einen “überarbeiteten” Vorschlag vorlegen.

Fachbeirat

Zusammensetzung:

Je 2 (3) Vertreter aus:

  • Wissenschaft
  • Abnehmer
  • Anbieter

Vorsitz: Dr. Monika Konnert

Aufgaben und Kompetenzen:

Die „Hüter des Verfahrens“

  • Überprüfung des Verfahrens
  • Beratung des Vorstandes
  • Ggf. Anpassung und Aktualisierung der Verfahrensregeln

Die Mitglieder des Fachbeirates werden vom Vorstand berufen.

Mitgliederversammlung

Zusammensetzung:

z.Z. 34 Mitglieder, darunter 2 staatliche „Betriebe“ zzgl. zwei Fördermitglieder

Aufgaben und Kompetenzen:

  • Satzungshoheit
  • Wählt Vorstand und erweiterten Vorstand
  • Entscheidung bei Anrufungen

Zertifizierer

Prof. Dr. Erwin Hussendörfer

Kontrolle + Überwachung , Plausibilitätsprüfungen Datenbank. Auswahl von Proben zur Kontrolluntersuchungen

Labor und Probenarchiv

Hauptdienstleister z.Z.: Amt für Forstl. Saat- und Pflanzenzucht Teisendorf (ASP)

Probenaufbereitung, Probenlagerung und genetische Vergleichsanalysen

Geschäftsstelle

Gerhard Wezel

Vereinsverwaltung, Mitgliederwesen, Finanzen, Informationen, Öffentlichkeitsarbeit, Organisation (Veranstaltungen)

Teilnehmer, Geltungsbereich

Auch Nichtmitglieder können Verfahrensteilnehmer werden. Seit 2011 können auch Betrieb außerhalb D am Verfahren teilnehmen.

Start typing and press Enter to search